Logo Munk GmbH
Produkt-Anfrageformular

HS 1200 - Prozessregelung für das technische Anodisieren von Aluminium

DIE Harteloxalregelung

Harteloxal braucht flexible Lösungen

Die HS 1200 wurde speziell für das technische Eloxieren unterschiedlichster Aluminium-Legierungen entwickelt. Neben der einfachen Festlegung von komplexen Ablaufprogrammen, erfolgt eine Überwachung und Dokumentation des aktuellen Prozesses. Mittels des Programm-Editors behalten Sie die Übersicht. Die aktuellen Prozessgrößen Strom, Spannung und Temperatur werden nicht nur als Zahl oder Balken dargestellt, sondern auch als Trendlinie. So wissen Sie nicht nur, was kommen wird, sondern online auch, was bereits passiert ist.

Das Industrie-Touchpanel gewährleistet die Robustheit, die am Prozessbad notwendig ist, während die kompakte Größe auch in Nischen Platz findet.

HS 1200 Prozessregelung

Beim technischen Anodisieren von Aluminium kommt es vor allem auf eine hohe Flexibilität bei der Gestaltung des Anodisationsprogramms an. Die Bandbreite der Legierungen und die große Vielfalt an Elektrolytvarianten können nur durch eine maximale Anpassungsfähigkeit der Prozessregelung zu einem optimalen Ergebnis zusammengeführt werden. Die HS 1200 bietet mit 10 Programmgruppen und jeweils 20 Programmen eine übersichtliche, einfache Bedienung und große Vielfalt. Mehrstufige Programme, Pulsfunktion, Surface Mode und weitere Zusatzfunktionen ermöglichen individuelle Programmabläufe für optimale Ergebnisse und höhere Produktivität. Ein spezieller Programm-Editor gewährleistet Übersichtlichkeit bei der Programmierung. Das grafikfähige Farb-Touchpanel unterstützt die intuitive Bedienung.

Die digitale Schnittstelle erleichtert die Integration in ein modernes Ethernet-basiertes Netzwerk. Somit ist der Datenaustausch zwischen der Produktion und der Auftragsverwaltung problemlos möglich.

Mittels optionaler Funktionen wird sogar eine Online-Fertigungskontrolle auf Basis der digitalen Schnittstelle nicht nur auf dem PC, sondern auch auf Mobilgeräten möglich.

Mehr Leistung auf noch kleinerem Raum, das ist ein weiteres Merkmal der HS 1200 gegenüber der bewährten Vorgänger-Generation. Kaum größer als der 9“-Bildschirm, lässt sich die HS 1200 nahezu überall installieren.

Merkmale

  • Grafikfähiges Farb-Touchpanel zur intuitiven Bedienung

  • Ethernet-Schnittstelle zum Datenaustausch

  • Spezielle Harteloxal-Funktion, Pulsfunktion, Surface Mode, Freeze

  • Erweiterbarkeit um Scannerfunktion, Remote Access- und Mobile Device-Funktionen

Industrie 4.0

Sie wollen jederzeit wissen, wie viele Chargen Sie heute schon produziert haben? Sie wollen Ihrem Kunden mit der Auslieferung per Tastendruck ein Produktionsprotokoll mitliefern?

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg in die Industrie 4.0 mittels der industrieerprobten Ethernet- Schnittstelle. Die optionalen Mobil- und Remote Access-Funktionen erlauben eine geschützte Kommunikation und somit den Datenaustausch vom Prozessbad bis in das Warenlager Ihres Auftraggebers.

 

Prospekt zum Download:

Produkt-Anfrageformular