Logo Munk GmbH
Produkt-Anfrageformular

Wassergekühlte Thyristortechnik

Anwendung:

Anodisieren von Aluminium, elektrolytisches Glänzen, Elektrolysen, Bandveredelungslinien, galvanotechnische Hochstromverfahren, Pulsanwendungen.

Produktbeschreibung:

Insbesondere in der Hochstromtechnik hat sich die Wasserkühlung etabliert. Mit Wasser als Kühlmedium können hohe Packungsdichten erzielt werden. Die bewährte Thyristortechnik vereint verschleißfreie Leistungsverstellung und dynamische Prozessverläufe. Ein Stromversorgungssystem, welches sich individuell in jedes Anlagenkonzept integrieren lässt.

Unsere Thyristortechnik ist ebenfalls als ölgekühlte, luftgekühlte und öl/wassergekühlte Variante erhältlich.

Blockschaltbild:

Funktionsbeschreibung:

Je nach Ausgangsleistung erfolgt die Leistungsverstellung entweder direkt auf der Primärseite oder auf der Sekundärseite des Gerätes. Eine sichere Netztrennung ist in der Regel mittels Sicherungselementen und Hauptschütz oder durch Einsatz eines Leistungsschalters gewährleistet. Die galvanische Netztrennung garantiert der Haupttansformator. Eine in der Regel 6-pulsige Gleichrichtung erfüllt sämtliche prozessrelevanten Anforderungen. Durch Einsatz zusätzlicher Glättungselemente können nahezu alle gewünschten Welligkeiten realisiert werden. Alle Hauptkomponenten (Halbleiter, Transformator, nach Bedarf Schienen) werden entsprechend gekühlt, sodass eine hohe Packungsdichte mit kompakter Bauart entsteht.

Kundennutzen:

Im mittleren Leistungsbereich ≥ 2000 A wird die Thyristortechnik gerne eingesetzt. Einfach in der Handhabung, gutmütig im rauen Industriealltag und übersichtlich im Servicefall, genießt diese Technologie hohes Vertrauen.

Technische Daten:

Netzspannung:3 x 400 V / 50 Hz + N + PE
(+alle üblichen Netzspannungen
oder 60 Hz)
Ausgangsstrom:1000 A bis 100.000 A
Ausgangsspannung:6 V bis 900 V
Restwelligkeit (Standard):ca. 5 % bei voller Aussteuerung
Restwelligkeit (Option):2 bis 3 % bei voller Aussteuerung
Einschaltdauer:100 % (24/7)
Wirkungsgrad:80 % bis 93 %
Umgebungstemperatur:+ 35 °C
+ 40 °C (Option)
Kühlung:Wasser
Wassereintrittstemperatur:+ 16 °C bis + 35 °C
Schutzart:IP 23 bis IP 54

Maßbild:

projektbezogen

Schnittstelle:

projektbezogen

Produkt-Anfrageformular