Logo Munk GmbH
Produkt-Anfrageformular

PSP Family Tischgerät gamma S:

                                                                                                 rechts: mit Multifunktionsdisplay (MFD10)

Anwendung:

Oberflächentechnische Verfahren in einer Handgalvanik, Labor- und Technikumanwendungen. Mobile Einsätze beim Elektropolieren oder Tampon-Galvanisieren, Lackiertechnik, Pulsanwendungen

Produktbeschreibung:

Das kompakte und leicht transportierbare, getaktete Gleichrichtergerät gamma S ist in der Version Tischgerät schnell einsatzfähig. Je nach Ausführung genügt eine entsprechende Leistungssteckdose zur Netzversorgung. In der einfachsten Form kann strom- und spannungsgeregelt verfahren werden.

Übersichtlich große Digitalanzeigen liefern eine gute Ablesbarkeit. Optionale Ausstattungsmerkmale sind programmierbare Ah-/Amin-/ Asek-Zähler, Timer, Rampenfunktionen bis hin zu vereinfachten Pulsanwendungen.

Das Tischgerät gamma S ist auch als luftgekühltes Modul/Einschub für den Schaltschrankeinbau und optional mit Multifunktionsdisplay MFD10 erhältlich.

Blockschaltbild:

Das primär getaktete Schaltnetzteil setzt sich aus fünf elementaren Funktionalitäten zusammen:
Im Netzfilter (1) werden zum einen hochfrequente Störgrößen, die geräteseitig entstehen, normgerecht vermindert. Andererseits dient der Netzfilter zur Bedämpfung der dem Versorgungsnetz überlagerten Störspannungen. Im Netzgleichrichter (2) wird die Spannung in eine Gleichspannung umgeformt. Die Leistungselektronik (3) wiederum formt die Gleichspannung pulsweitenmoduliert in eine treppenförmige Wechselspannung. Der interne Transformator (4) steht für eine galvanische Potentialtrennung und Spannungsanpassung an die Sekundärseite. Ausgangsseitig wird zunächst mit Hilfe schneller Leistungsdioden gleichgerichtet, dann gefiltert und gesiebt (5). Am Ausgang wird eine konstant geglättete und voll regelbare Gleichspannung sowie voll regelbarer Gleichstrom generiert.

Kundennutzen:

Einfache Bedienung, individuell einsetzbar. Bei Bedarf auch skalierbar zwecks Leistungserhöhung. Kurzschlussfest und stets geringe Restwelligkeit erlauben Einsatz in zahlreichen Prozessen; bei Bedarf auch fernsteuerbar über SPS oder PC.

Technische Daten gamma S:

Netzspannung:3 x 380-480 V*/ 50-60 Hz
Ausgangsleistung max.: 10 kW
Strombereich bis:800 A
Spannungsbereich bis:600 V
Abmessungen (B/T/H):537/550/397 [mm]
Gewicht:39 kg
Lackierung:RAL 6004

* Andere Spannungen auf Anfrage möglich.

Schnittstelle:

Option: Analog, Profibus DP, PROFINET, Modbus

Prospekt zum Download:

Optionen / Zubehör:

Produkt-Anfrageformular