Logo Munk GmbH

Aluminium - Anodische Oxidation

In der Praxis der anodischen Oxidation von Aluminium sind unterschiedliche Prozessvarianten, wie das Eloxieren, das Elektrolytische Einfärben, das Elektrolytische Glänzen sowie das Hartanodisieren angesiedelt. In allen Fällen wird die Ware, hier das Aluminium, als Anode geschaltet, im Gegensatz zu vielen galvanischen Verfahren.

MUNK liefert Fachkompetenz und Support

Um eine hohe Prozesssicherheit und Reproduzierbarkeit zu gewährleisten bietet MUNK mit seinen speziellen Stromversorgungen und Prozessregeleinheiten die beste Basis für jeden Anwender. Die auf den Praktiker ausgelegte Gleichstromversorgung in elektronischer Bauart garantiert höchste Effizienz (Wirkungsgrad) und Langlebigkeit (hohe Schutzart IP 54).

Aufgrund der nahezu 50-jährigen Erfahrungen im Bereich der Anodisation von Aluminium liefert MUNK ein hohes Maß an Fachkompetenz und Support. Die MUNK Gmbh hebt sich als Hersteller aller bekannten Bauarten von anderen Anbietern ab.

Durch versiertes Wissen unserer Ingenieure kann schnell und plausibel informiert und beraten werden. Dies bietet dem Kunden Sicherheit und schafft einen Beitrag zu seinem nachhaltigen Investitionsdenken. Eine notwendige Dienstleistung, um die inzwischen unredlichen, marketingtechnischen Falschaussagen mancher Anbieter zu entkräften.

MUNK-Produkte für die anodische Oxidation von Aluminium